Die Chinesischen Filmtage in Bonn, 2005

Aufgabestellung war, sowohl ein Plakat, als auch ein allein stehend funktionierendes Logo zu konzipieren. Wir haben uns hierbei dafür entschieden, ein ausgesprochen „chinesisches“ Design zu entwerfen. Der Filmstreifen erinnert an die chinesische Nationalflagge und das Logo orientiert sich an der chinesischen Stempelkunst. Die chinesischen Schriftzeichen sind übrigens so genannte „Langzeichen“ und bedeuten »Kinofilm« – im Chinesische heisst das: »Elektrische Schatten«.

Das Logo symbolisiert sowohl ein Auge als auch das stilisiertes Zeichen für »Land der Mitte«.

Weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.elektrische-schatten-bonn.de.
(Webdesign kommt aus einem fremden Bureau)